Medienmitteilungen

Die Mitgliederversammlung vom 13. November stimmte den Geschäften der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember mehrheitlich zu. Für zwei Traktanden wurde Stimmfreigabe beschlossen. 2.2 «Einbürgerung der Familie Al Khaledi» und 11. «Verzicht auf Zustellung von detaillierten Einladungsbotschaften zur Gemeindeversammlung». Die Versammlung erachtete diesen Antrag in der vorliegenden Form als unausgereift. Die FDP unterstützt aber explizit die Anträge 4. Schaffung einer Fach- und Informationsstelle für Altersfragen, 5. Jugendarbeit Küttigen; Erhöhung des Leistungsumfangs und 10. Budget Einwohnergemeinde 2019. 

Unter «Verschiedenes» dankt der Präsident dem abgetretenen Vizeammann Peter Forster in Abwesenheit für den langjährigen grossen Einsatz im Dienst der Gemeinde. Die offizielle Verabschiedung findet an der Generalversammlung am 18.3.2020 statt. 

Der vom Vorstand vorgestellte Überweisungsantrag für effizientere Abläufe in der Bauverwaltung wurde nach längerer Diskussion zurückgestellt. Er soll in überarbeiteter Form an der Sommer-GV 2020 eingereicht werden. 

Der Präsident informiert über den Stand der beiden von der FDP an der Winter-GV 2018 eingereichten Anträge.  Sowohl beim Antrag «Zweckbindung von Verpflichtungskrediten» wie auch bei der «Überarbeitung des Energieleitbildes» sind Fortschritte im Sinne der Anträge erkennbar. Der Gemeinderat wird an der GV darüber informieren.

Der Präsident gratuliert Thomas Kaspar zu seiner Wahl als Vizeammann mit einem Spitzenresultat und bedankt sich nochmals bei Emil Bieri für sein grosses Engagement im Wahlkampf zum Gemeinderat. Er gratuliert Regula Kuhn zur Wahl und bedankt sich für den fairen Wahlkampf.

Weiterlesen

Liebe Stimmberechtigte, liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Küttigen und Rombach. 


Letzen Sonntag haben Sie mich mit grossem Mehr zum Vizeamman der Gemeinde gewählt. Es ist mir ein grosses Anliegen Ihnen dafür herzlich zu danken. Für mich ist das nicht nur ein grosser Vertrauensbeweis und eine Ehre, sondern ein Auftrag, mich weiterhin, nun auch als Vizeammann, für das Wohl der Gemeinde einzusetzen.  Diesen Auftrag nehme ich sehr ernst und verspreche Ihnen, das Amt mit Respekt und Engagement auszuüben. Ich freue mich auf eine nächste persönliche Begegnung. 


Thomas Kaspar Gemeinderat und Vizeamman Küttigen-Rombach

Weiterlesen

Die Mitgliederversammlung vom 15. Mai stimmte allen Geschäften der Gemeindeversammlung vom 5. Juni zu. Die FDP unterstützt das nun vorliegende Projekt für das Garderobengebäude auf dem Ritzer. Der Präsident erwähnte die von der FDP eingebrachten Anliegen (möglichst geringe Investitionskosten, substanzielle Beteiligung des FCs, Vorliegen des Nutzungsreglements) und würdigte, dass diese im Sinne der FDP aufgenommen wurden. Nach einem konstruktiven Austausch mit dem Gemeindeamman, hat der Gemeinderat die Anliegen der Anträge der FDP, anlässlich der Gemeindeversammlung vom 6.Juni 2018, aufgenommen. Unter Traktandum 8 informiert der der GR nun über den Stand.

Wie Anfang Mai bekannt wurde, tritt Peter Forster als Gemeinderat und Vizeamman zurück. Peter, herzlichen Dank für dein kompetentes Engagement in unserer Gemeinde während den letzten 14 Jahren!

Es freut uns ausserordentlich, dass wir an der Versammlung bereits einen Kandidaten für den Gemeinderat nominieren konnten. Emil Bieri, Gesamtprojektleiter Inbetriebsetzung bei der Axpo, Vater von vier schulpflichtigen Kindern, Mitglied der Schulpflege und Vorstandsmitglied der FDP-Küttigen-Rombach, wurde einstimmig nominiert. Als Kandidat für des Amt der Vizeammans, stellt sich Gemeinderat Thomas Kaspar zur Verfügung. Wir wünschen beiden Kandidaten viel Erfolg im Wahlkampf.

Weiterlesen